Allegro Training

Das Großgerät Allegro besteht aus einem festen Fußteil, einem fahrbaren Mittelteil, Seilen mit Schlaufen für Hand- oder Fußübungen und Metallfedern, die den Widerstand bei den Übungen regulieren.

Einerseits gelingt es auf dem Allegro leichter, die Schwerkraft zu überwinden, zum Beispiel bei Übungen aus dem Mattenrepertoire. Andererseits erfordert der Einsatz der Metallfedern mitunter dosierten Krafteinsatz etwa bei Zugbewegungen und trainiert somit den Kraftaufbau. Insgesamt  bietet der Allegro einen guten Einstieg in das Pilatestraining.

  • bringt Abwechslung in das Training
  • ermöglicht gezieltes Arm, Schulter und Oberkörpertraining
  • verbessert Balance und Koordination durch instabile Unterlagen
  • erleichtert Dehnungen
  • macht Spaß

Impression hier in unserem Allegro Video.

Unsere Trainingsangebote:

  • Gruppentraining – Termine in unserem Kursprogramm: Allegro/Tower Basics, Allegro
  • unabhängig von den angebotenen Kurszeiten: Training in einer individuellen Kleingruppe mit Freunden, Familie oder Kollegen
  • Personal-Training

Sprechen Sie uns zur individuellen Terminvereinbarung an: info@pilates-zentrum-dortmund.de oder telefonisch 0231-476 20 44.

Allegro Jump Board

Ist DAS Bauchtraining. Es regt den Stoffwechsel an und ist ein intensives Faszientraining. Was will man mehr…