Wir freuen uns sehr über unsere geglückte “Willkommen zurück” Zeit.


Es ist so schön, wieder DAS zu tun, was wir gerne machen. Danke für so viele liebe Worte und Gänsehautmomente. Wie oft haben wir Sätze gehört wie: 
  • “Ihr seid das, was mir während des Lockdowns am meisten gefehlt hat.” oder
  •  “Ich habe Euch wörtlich genommen schmerzlich vermisst.” 
Außerdem ist das Feedback über unser großzügiges Raumkonzept so positiv. Fühlt sich gut an!
Wir sind sehr zufrieden mit der Entscheidung in ganz kleinen Gruppen wieder gestartet zu sein. Aber jetzt geht es in die nächste Phase und wir möchten Dich bitten (auch wenn es viel ist ;-)) die folgenden wichtigen Informationen gründlich zu lesen.
 
1. Großartiges Gerätekonzept
Pilates ist ein System. Joseph Pilates hat viele Geräte entwickelt. Jedes Gerät hat seine bestimmten Herausforderungen, Zielsetzungen und Schwerpunkte. 
Die Firma Sissel hatte uns für Videodrehs Chairs (eines von Joseph Pilates entwickelten Geräten) geliehen. Wir haben jetzt ein paar Wochen am Chair mit Euch trainiert und das Feedback war phänomenal. Fazit: Wir investieren in diese neuen Geräte. Yeah!
 
Den vollen Nutzen dieses durchdachten Systems hast Du, wenn Du an allen Geräte trainierst. Nun bevorzugen viele Trainierende bestimmte Zeiten, Gruppen und Trainer. Mmmmh, was ist dann die Lösung? 
 
Es wird zukünftig anstelle von separaten Allegro/Tower/ Chair Stunden nur noch Pilates Geräte Stunden geben. Der Schwerpunkt der Stunde ändert sich jeden Monat. Hiermit ermöglichen wir Dir die ganze Welt des Pilates Systems. Du wirst es mögen und Dein Körper wird es Dir danken.
 
2. Geänderter Kursplan ab dem 1.8.
Wir haben unseren Kursplan entsprechend angepasst und tragen Dich im Laufe der nächsten Woche nach bestem Wissen und Gewissen ein, sofern Du bisher einen festen Platz hattest. Bitte kontrolliere das und kontaktiere uns, wenn es Fragen oder Unklarheiten gibt.

Hier der aktuelle Kursplan. Im Online- Buschungsystem ist noch nicht alles aktualisiert. Gebt uns noch ein paar Tage 😉
 
3. Preisanpassung
Unsere Pilates Gerätestunden werden zukünftig mit 8 Personen (anstatt 11) und unsere DoBAR Stunden mit 10 Personen (anstatt 14) stattfinden. Wir haben uns viele Gedanken gemacht und gerechnet. Die letzte Preiserhöhung war 2016. Es fällt uns nicht leicht, aber die Preise müssen angepasst werden.
  • Goldkarte: 65,00€ monatlich (entspricht 15,00€ die Stunde) –  eine feste Kursbuchung pro Woche ist möglich.
  • Goldkarte XL: 120,00€ monatlich –  Es ist weiterhin möglich, sich für zwei feste Stunden anzumelden und zusätzlich unbegrenzt zu trainieren.
  • 10er Karte Gruppentraining: 180,00€
  • Für alle fleißigen Goldkarten Inhaberinnen gilt weiterhin der Preisnachlass auf die 10er Karte von 20%.
Alle weiteren Preise findest Du auf unserer Homepage
 
Dieses sind die gültigen Preise ab 1.8.2021. Da es sich hier um eine überdurchschnittliche Preiserhöhung handelt, besteht das Recht auf eine außerordentliche Kündigung. Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Du weiterhin bei uns pilatisierst.
 
4. Verlängerung der Mitgliedschaft
Wir verlängern die Laufzeit der Mitgliedschaften um 9 Monate (so lange ruhten die Abos). 

Wir freuen uns!
 
Kerstin, Jenni, Grith, Antje, Claudia, Claudia, Claudia, Brigitte, Eva und Javier